Wir stehen auf EURO!

(41)

Unser Hochbeet aus EURO-Paletten ist fertiggestellt und wartet auf die Erstbepflanzung. Hiermit wollen wir noch die Eisheiligen abwarten – vor Mitte Mai passiert dort also nix.

Um die Zeit bis dahin sinnvoll zu nutzen, setzten wir eine Anregung aus dem Internet um: Wir bauten ein Gewürzregal. Dafür benötigten wir lediglich eine weitere EURO-Palette, Reste von der Dachfolie – die verwendeten wir ja auch schon für das Hochbeet verwendeten – und etwas Werkzeug.

Es dauerte nur wenige Stunden. Dann stand das Regal, und zwar direkt neben unserem Hauseingang. Bepflanzt mit Kräutern und Erdbeeren. Es gibt auch kleine Flächen, die für eine Beschriftung geeignet sind. Eigentlich sollten dort Hinweise auf die jeweilige Bepflanzung stehen. Wir entschlossen uns dann allerdings dazu, dass wir hier mit Kreide Lebensweisheiten (…) für vorbei schlendernde Nachbarn und Sehleute niederschreiben.

Derzeit kann man dort lesen: „Hasch mich, ich bin der Frühling!“

Mal schauen, wozu wir den Rest unserer Euro-Paletten noch verwenden können. Auf jeden Fall stehen wir aus diese EUROS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.