Entschleunigung…

(67) In der Zeitschrift Chrismon – sie kommt einmal im Monat mit der Wochenzeitung Die Zeit ins Haus – las ich letztens einen Bericht über das Wasserwandern. Der Autor hatte sich Im Urlaub dem Paddeln verschrieben und verfasste für Chrismon ein paar treffende Zeilen darüber. „Ein toller Beitrag!“, meinte ich in einem Leserbrief an das …

Die schönste Nebensache?

(39) So schmerzvoll die angeblich schönste Nebensache der Welt auch von vielen vermisst wird: Im Moment gibt es Wichtigeres! Von den großen Vereinen sollte jetzt Solidarität gefragt sein, nicht nur der Kommerz! Die Friseurin, der Schauspieler, die Kneipenwirtin – alle haben quasi Berufsverbot! Alleinerziehende müssen sich – mit einhergehendem Verdienstausfällen – in ihrer Zweiraumwohnung seit Wochen um den Nachwuchs kümmern, weil Aufbewahrungsanstalten geschlossen wurden. …

Plogging ;-)

(13) Plogging ist ein Kunstwort. Es geht aus dem Schwedischen plocka upp (aufheben) und dem Englischen jogging (laufen) hervor. Die Ursprünge des Ploggings liegen in Schweden. Es wurde 2016 – eher zufällig – von Erik Ahlström erfunden. Er joggte seinerzeit durch Stockholm. Dabei fiel ihm und seinen Laufgenossen Müll auf, der überall herumlag. Sie beschlossen, …