Alltagsmasken

(38) Kürzlich traf sich Angela mit den Regierenden der Bundesländer. Es gab Lockerungen des Lockdowns. Das Tragen einer Alltagsmaske wurde dringend empfohlen. In Bayern kam dann ein entsprechendes Gebot und nach und nach bröckelte die Front. Mittlerweile sind alle Bundesländer soweit, dass ein Tragen eines Mundschutzes angesagt ist. Die jeweiligen Regeln dafür sind allerdings unterschiedlich, …

Heimbüro

(35) Corona macht’s möglich: Das Heimbüro! Als ehemals Selbständiger kenne ich das natürlich. Und ich bin froh, dass ich es in Corona-Zeiten nun als Angestellter nutzen darf. Mir geht es da vergleichsweise gut. Andere Erwerbstätige wurden durch das Kontaktverbot nämlich vollkommen ausgebremst, weil sie z.B. im Friseursalon, Kosmetik- oder Fitnessstudio (…) ihr Geld verdienten. Unsere …

…der Peter Lustig für Erwachsene

(34) Ich fasse es nicht! Herr Drosten ist ein hochintelligenter, weltweit anerkannter, empathischer Virologe, der uns u.a. in NDR-Podcast-Folgen (…) täglich mit neuen Infos zum Thema Covid19 versorgt. Er ist dabei so etwas, wie der Peter Lustig für Erwachsene. Er erklärt Sachverhalte überaus verständlich und plausibel, unterfüttert seine Äußerungen mit wissenschaftlichen Studien sowie Ergebnissen aus …

Zwangsentschleunigung

(33) Ich habe den Eindruck, dass unsere überdrehte Welt im Moment langsamer rotiert. Das Corona-Virus verursacht als positive Nebenwirkung eine Art Zwangsentschleunigung. Es herrscht Kontaktverbot. Maschinen stehen still. Der öffentliche Verkehr befördert kaum Reisende. Auf Autobahnen herrscht wenig Verkehr. Beschäftigte arbeiten im Heimbüro. Viele Menschen werden von Zukunftsängsten geplagt. Corona treibt als ungewollte Begleiterscheinung Firmen …

Corona und kein Ende…

(29) Ich wache mit Corona auf und schlafe mit Corona ein. Das Thema ist allgegenwärtig. Vor kurzem noch belächelt, nun wirklich ernst genommen! Soziale Kontakte reduzieren, Homeoffice, Schulausfälle, Absagen jedweder Veranstaltungen. Was vorher nie in Erwägung gezogen wurde, funktioniert auf einmal. Flieger heben nicht mehr ab. Grenzen werden geschlossen. Der öffentliche Nahverkehr kommt ins Straucheln. Das Virus wird …

Corona – wohin geht die Reise??

(28) Die Anzahl der Corona-Infizierten steigt hierzulande immer schneller an. Wir beklagen die ersten Toten. Die Medien sind voller Informationen. Es laufen Talkshows, Podcasts und Hinweise (…) zum Thema. Die Ereignisse überschlagen sich. Der Verkehr ist auf ein Minimum reduziert. Flugzeuge bleiben am Boden. Grenzen werden dicht gemacht. Aktuell werden Schulen und Unis geschlossen. Theater …

Corona…

(26) Wir haben ein funktionierendes Gesundheitssystem. Forscher raten zur Vorsicht, aber eine Hysterie sei in Bezug auf das Corona-Virus nicht angebracht! Und Trotzdem: Bei Facebook werden unqualifizierte Posts abgesetzt, die viele Leser für bare Münze nehmen, Hamsterkäufe von Desinfektionsmitteln oder Nudeln nehmen langsam Fahrt auf. Bis heute wurden in Deutschland mehrere hundert Infizierte bestätigt, es …

Organspenden…

(19) Lungen, Nieren, Herzen (…) – deutschlandweit warten zurzeit etwa 9.500 Menschen auf das lebenswichtige Organ eines passenden Spenders. Dem gegenüber steht mit 955* die Anzahl jährlich transplantierter Organe. Auch ungeübte Rechner erkennen schnell: Es gibt zu wenig Spender! Viele Mitbürger haben dieses Thema gar nicht auf dem Schirm. Sie denken: „Mir geht es ja …

Zytostatika

(9) In Deutschland erkranken jedes Jahr etwa 500.000 Menschen neu an Krebs. Doch es gibt Hoffnung. Denn je früher ein Krebs erkannt wird, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, diesen mit einer Therapie zu besiegen. Für Chemo-Therapien werden hierzu sogenannte Zytostatika eingesetzt. Laut Berichten von Zeit online und Panorama kamen Ermittler nun groß angelegten Betrügereien mit …