Rote Nüsse!

(48) Den Plan, ein paar Erdbeeren zu pflücken und dann Marmelade daraus zu kochen, hatten wir schon länger im Kopf. Doch irgendwie waren die letzten Wochenenden immer voll und es standen andere Dinge an. Erdbeeren gehören übrigens zu den Sammelnussfrüchten. Es handelt sich bei Ihnen also nicht um Beeren. Denn die vermeintlich rote Frucht ist …

Nachhaltigkeit

(43) Laut verstehen.de bedeutet Nachhaltigkeit, dass sozio-kulturelle, ökologische und ökonomische Ressourcen nur soweit ver- und gebraucht werden, dass sie auch zukünftigen Generationen in der gleichen Qualität und Quantität zur Verfügung stehen können. Meiner Meinung nach, sollte diesem Bergriff bei all unserem Tun viel mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden! Ich gebe allerdings zu, dass ich mir früher …

Wir stehen auf EURO!

(41) Unser Hochbeet aus EURO-Paletten ist fertiggestellt und wartet auf die Erstbepflanzung. Hiermit wollen wir noch die Eisheiligen abwarten – vor Mitte Mai passiert dort also nix. Um die Zeit bis dahin sinnvoll zu nutzen, setzten wir eine Anregung aus dem Internet um: Wir bauten ein Gewürzregal. Dafür benötigten wir lediglich eine weitere EURO-Palette, Reste …

Urban Gardening

(37) Unser Grundstück in Hannover ist relativ klein. Auf drei Seiten des Hauses ist jeweils ein etwa 3 m breiter Streifen angelegt, der bepflanzt werden kann. Seit letztem Jahr erfreut uns dort eine bunte Wiesenmischung aus Ringelblumen, Klee, Malven, Margeriten usw. – Insekten, Bienen, Wespen, Hummeln (…) finden‘s auch toll! Da wir aber gern mal …

Steinwüste in der Nachbarschaft…

(18) Berufsbedingt fahre ich ab und an durch frisch erschlossene und bebaute Wohngebiete. Das macht mich zunehmend depressiv. Denn ich sehe dort fast ausschließlich graue Steinwüsten und meterhohe Zäune. Eigentlich sind es eher Einfriedungen. Diese bestehen meist aus Metallgittern, die wiederum von blickdichten Kunststoffstreifen verschiedener Grautöne durchwirkt sind. Passend dazu sind manchmal monotone Gabionen in regelmäßiger Folge angeordnet. …

Salat, Gurken, Erdbeeren, Möhren, Kartoffeln, Kräuter, Blumen (…)

(12) Es gibt scheinbar immer mehr Menschen, die sich mit Zier- oder Nutzgärten befassen, und es gibt das sogenannte Urban-Gardening. In unseren Städten begeistern sich hier auch viele junge Menschen für mehr GRÜN im GRAU! Eine überaus positive Entwicklung, die sich gegen die Steinwüsten in vielen Vorgärten oder das massive Insektensterben richtet. Denn dort, wo Pflanzen blühen, ist es farbenfroh …

Die Ackerwinde

(7) Wir besuchten im Frühjahr eine Gartenaustellung in der Nähe Kassels. Dort wurde alles angeboten, was das Herz von GartenliebhaberInnen höher schlagen lässt. Neben einer Vielzahl von Pflanzen, Werkzeug, Freiluftmöbeln (…) gab es auch Ackerwinden zu bestaunen. Ackerwinde, denkst Du nun. Das ist doch dieses nervige Wildkraut, das schon Generationen von Kleingärtnern zur Verzweiflung brachte. …

Wie es ist, in einem Recyclinghaus zu wohnen…

(1) Das Haus der Fa. Gundlach, in dem meine Partnerin, deren zwei Kinder und ich seit dem 01.09.2019 zur Miete wohnen, steht am Stadtrand von Hannover. Das Grundstück ist 280 m² klein. Das Haus hat drei Stockwerke und große Fenster. Dabei sieht es aus, wie ein U-Boot!  Das besondere an diesem U-Boot ist das, was man gar nicht auf den ersten Blick erkennt. Es wurden hier …