14. September – Tag der Tropenwälder

(64) Seit 1989 gibt es ihn. Der World Wide Fund For Nature (WWF) war 1989 Initiator dieses Tages. Er will den Tropenwald damit in den Fokus rücken. Er will aufmerksam machen, informieren, Aktionen starten. Leider ist das auch bitter nötig. Denn etwa alle 30 Sekunden verschwindet weltweit Tropenwald von der Größe eines Sportplatzes. In nur …

Nutri-Score

(60) Vielen Dank, Frau Klöckner! Sie taten sich wirklich sehr schwer, diese schon seit Jahren von Verbraucherorganisationen geforderte Lebensmittelkennzeichnung nun endlich einzuführen: Den Nutri-Score-Score. Eine Farbskala von grün bis rot zeigt an, ob ein Nahrungsprodukt bedenkenlos verspeist werden kann, oder ob man es besser meidet. Dazu muss man nicht mal lesen können. Leider soll diese …

Coronaler Sommer

(56) Dieser Sommer ist anders. Viele Menschen sind vernünftig. Sie achten auf die Regeln, tragen Masken, halten Abstand. Zum Urlaub steigt man nicht in den Flieger, sondern eher aufs Fahrrad. Das ist toll, schützt uns alle und gleichsam die Umwelt. Dennoch gibt es einige Verweigerer. Sie sind nicht einverstanden, mit der Einschränkung ihrer Grundrechte. Sie …

Hammerhochbeet!!

(53) Kommen wir vom Job nach Hause, geht unser erster Weg meist hinters Haus, zum Hochbeet, das wir vor einiger Zeit zusammenschraubten (siehe Beitrag 37). Es ist echt der Hammer, wie die Pflanzen hier gedeihen. Wir fassen es nicht. Die sechs oder sieben Tomatenpflanzen in dieser Gartenanlage wuchsen zu einer Hecke, nein, zu einer grünen …

Rote Nüsse!

(48) Den Plan, ein paar Erdbeeren zu pflücken und dann Marmelade daraus zu kochen, hatten wir schon länger im Kopf. Doch irgendwie waren die letzten Wochenenden immer voll und es standen andere Dinge an. Erdbeeren gehören übrigens zu den Sammelnussfrüchten. Es handelt sich bei Ihnen also nicht um Beeren. Denn die vermeintlich rote Frucht ist …

Lebensmittelkennzeichnung

(17) In regelmäßigen Abständen wird in den Medien über die Kennzeichnung von Lebensmitteln diskutiert. Denn die Mehrheit der Verbraucher hat mittlerweile festgestellt, das die aktuelle Etikettierung von Lebensmitteln ein Witz ist! Um im Supermarkt diese winzigen Angaben lesen und bewerten zu können, benötigen wir neben Lupe und Taschenrechner auch einen guten, mathematischen Verstand. Denn die …